Verkauf

Inhaber und Ex Mountainbike Profi Sascha Meyenborg steht Ihnen mit voller Kompetenz und bestmöglicher Beratung beim Kauf Ihres Liteville Wunschbikes zur Seite.
Hier wird Ihnen fachgerecht mitgeteilt, welches Litevillemodell am besten für Sie und Ihren Einsatzbereich geeignet ist.

Sascha Meyenborg

Mit 5 Jahren startete Sascha Meyenborg seine Bike-Karriere auf einem BMX. Früh schon gewann er Deutsche Meister Titel und konnte so den Grundstein für seine erfolgreiche Karriere legen.
1996 feierte er mit seinem Gesamtweltcuptitel im BMX seinen größten Erfolg. 2001 kam der Umstieg aufs MTB. Zunächst konzentrierte er sich auf den Dual Slalom – dann wechselte er zum Dual Eliminator bis hin zum heutigen 4cross.
2003 beendete er die Saison auf einem Gesamtweltcupplatz 10 und holte den Deutschen Meistertitel. Im Laufe der Jahre folgten zahlreiche Verletzungen. Bis er schließlich 2010 durch seine schwerste Verletzung sein MTB-Profi Leben aufgeben musste.

Die letzten Jahre seiner Karriere hat er mit der Firma Liteville als Partner verbracht und ist ihr bis heute treu geblieben.

Selbstverständlich blieb er auch der Mountainbikeszene weiterhin erhalten und gründete 2013 mit der 66sick – bikes & parts GmbH eine neue abfahrtsorientierte Firma, die Funktion und Optik vereinen sollte. Alle 66sick Produkte werden von ihm persönlich konzipiert, entwickelt, getestet und letzendlich produziert. Mehr zu 66sick unter www.66sick.de